Das Atelier ist ein geschützter Raum. Hier darf alles Mögliche malend oder modellierend in Erscheinung treten. Die Arbeiten sind immer an die eigene Seele gerichtet, insofern versteht es sich, dass jeder nur mit seinem eigenen Tun beschäftigt ist. Im Atelier gibt es keine  fremden Wertungen und Meinungen, sowie keine Interpretationen.

Das Atelier ist ein Raum mit Malwänden, an denen die Blätter zum Malen aufgehängt werden. Immer mehr Malspuren zieren die Malwände. Die feinen Spuren auf der Wand  entstehen, wenn bis zum Rand des Blattes gemalt wird.

Wenn gemalt wird steht in der Mitte des Ateliers  das Farbgestell. Jeder Farbe sind Pinsel und Wasser zugeordnet. Auf diese Art kann sich jeder von den ansprechenden Farben verführen lassen und sich davon bedienen.

Wird modelliert, so steht das Farbengestell am Rande, damit es genug Platz gibt um die Modellierböcklein aufstellen zu können. Es soll auch genug Platz da sein um sich von allen Seiten her der Tonarbeit zuwenden zu können.

Wenn jemand kommt, um am Tonfeld zu arbeiten, so geschieht dies an einem Tisch, den ich in der Mitte des Raumes vorbereite.

Atelier-Broschüre
 

Mein Atelier ist verwandelbar, wie ein `Wundertrückli`. Ich freue mich auf jede Vorführung und ein persönliches Kennenlernen.

Andrea Studer

info@freierausdruck.ch

+41 079 514 95 08

Atelier

Motorenstrasse 139

8620 Wetzikon

© 2020 freier Ausdruck