Hände spüren und tasten: feuchter, weicher, fügsamer Ton. Sie beginnen zu formen, knetend, drückend, bohrend oder streichend. Wir gehen der Empfindung nach. Wir lassen uns leiten von unserer Bewegung und den Formen, die daraus entstehen. Ständig wachsend und verändernd gestalten sich Tonbilder, die uns immer weiter führen und Unerwartetes hervor bringen.

siehe Jahresplan 2020

Atelier Broschüre

Andrea Studer

info@freierausdruck.ch

+41 079 514 95 08

Atelier

Motorenstrasse 139

8620 Wetzikon

© 2020 freier Ausdruck